Obst- und Gartenbauverein Wombach


 

Obst- und Gartenbauverein Wombach

   

An den Frühling

Hallo mein Frühling, feiner,
komm endlich her zu mir,
Du bist so schön wie keiner,
ich sehne mich nach dir!

Der Winter weilt so lange,
drum jage ihn schnell fort,
damit das Grün jetzt prange,
am kalten, wüsten Ort!

Mal' auch die Sonne gelber
und streich' den Himmel blau,
Du weißt ja sicher selber
der Winter hielt sie grau.

Lass'  diese Welt erblühen!
Vertreib' den kalten Schmerz!
Ich dank' Dir dann für's Mühen
und schenke Dir mein Herz!

© Helga Kurowski	

   

update: © Obst- und Gartenbauverein Wombach


 
       Besucherzaehler